6. November 2019 / Allgemeines

Brandstiftung wahrscheinlich

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Das am Freitag, 1.11.2019 in der Bauernschaft Werse in Beckum in einer Scheune ausgebrochene Feuer dürfte auf Brandstiftung zurückzuführen sein.

Tatverdächtig ist ein 29-Jähriger, der dort gegen Abend entdeckt wurde. Hinweise auf eine Selbstentzündung oder einen technischen Defekt gibt es nicht.

Zur vorherigen Meldung gelangst du hier.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...
Rosenmontagszug im Beckum
Lokales

am Montag, 12. Februar 2024

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...