18. Juli 2022 / Polizeimeldung

Sonderkontrollen in puncto Ferienreiseverkehr

Polizeimeldung

Fahre ich sicher in die Ferien? Diese Frage stellen sich vermutlich viele, die aktuell in den Urlaub starten. Zur Halbzeit der Sommerferien hat die Polizei Warendorf am Samstag (16.07.2022) verstärkt in puncto Ferienreiseverkehr kontrolliert, um Urlauber für eine sichere Fahrt zu sensibilisieren.

Insgesamt sind 118 Fahrzeuge kontrolliert worden - der Großteil davon Wohnmobile oder Autos mit Wohnwagen.

Erfreulich: Die meisten Fahrer der Wohnmobile und Pkw mit Wohnwagen haben alle Sicherheitsvorgaben umgesetzt und sind regelkonform unterwegs gewesen. Nur ein Fahrer war nicht angeschnallt.

Trotzdem wurden Verstöße bei anderen Verkehrsteilnehmern festgestellt. 31 Fahrzeugführende waren zu schnell unterwegs, drei Mal war die Ladung bei Handwerkerfahrzeugen nicht richtig gesichert, zwei Fahrer hatten den Sicherheitsgurt nicht angelegt und zwei weitere Fahrer mit Anhänger hatten ihre Ladung ebenfalls nicht richtig gesichert.

Allen unterwegs eine gute und sichere Fahrt.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie