9. April 2024 / Polizeimeldung

Schwerer Verkehrsunfall in Beckum

Zusammenstoß im Gegenverkehr fordert Verletzte

Es folgt eine Pressemeldung der Polizei Warendorf:

Am Montag, 8.4.2024 kam es gegen 16.45 Uhr auf der Stromberger Straße in Beckum zu einem Verkehrsunfall im Gegenverkehr. Eine 51-jährige Lippstädterin befuhr mit ihrem Pkw die Stromberger Straße stadteinwärts. Laut Zeugen geriet sie langsam auf die linke Fahrbahn und stieß dort mit dem entgegenkommenden Auto eines 33-jährigen Oelders zusammen. Bei dem Verkehrsunfall wurden die 51-Jährige schwer, der 33-Jährige und sein 40-jähriger Beifahrer aus Lette leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die Verletzen in Krankenhäuser. Die beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Stromberger Straße war für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme, Rettung der Verletzen und Bergung der Autos gesperrt. Es kam zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie