26. November 2020 / Polizeimeldung

Fahrradfahrer gestürzt

Polizeimeldung

Polizei

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Ein 67-jähriger Fahrradfahrer aus Beckum ist Mittwochabend (25.11.2020, 18.35 Uhr) gestürzt, nachdem er den Weg eines Autofahrers gekreuzt hat.

Der 65-jähriger Beckumer fuhr in seinem Auto auf der Sachsenstraße Richtung Holtmarweg in Beckum. An der Einmündung Sachsenstraße/Holtmarweg fuhr von rechts kommend der Fahrradfahrer. Der 67-Jährige stürzte verletzte sich am Kopf. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Ob Auto und Fahrrad zusammengestoßen sind wird aktuell ermittelt.

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...