25. Juni 2019 / Allgemeines

Spielplatz "Fontanestraße"

Spielplatzübergabe

Anzeige

Die Sandspieltürme aus Holz auf den Spielplätzen sind in die Jahre gekommen und werden nach und nach abgebaut und durch neue Spieltürme und Spielgeräte ersetzte. 
So auch der Turm auf dem Spielplatz an der Fontanestraße. Dort befindet sich nun ein neuer Spielturm, mit Netzaufgang, Hangelseil, Balancierstufen, Rutschstanden, Sandwippe, Sandaufzug und Sandschütte. 

Ebenso gibt es ein neues Drehspielgerät, den "Spinnerbowl". Er besteht aus einer Schale, in der man sich reinsetzten und sich drehen kann. 

Über die neuen Spielgeräte freuen sich besonders die Kinder des Kindergartens Rappelkiste, die den Spielplatz regelmäßig nutzen. Aber auch alle anderen Kinder sind herzlich eingeladen auf den neuen Spielgeräten zu toben. 

Die Kosten belaufen sich für den Spielturm auf ca. 15.300 € und für das Drehspielgerät auf 1.400 €.

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...