6. Juni 2017 / Allgemeines

Polizeimeldungen vom Wochenende

Was am langen Wochenende passiert ist, erfährst du hier.

Polizeimeldungen vom Wochenende

73jähriger Pedelec-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, 05.06.2017, um 18.15 Uhr, auf der Dorfstraße in Beckum-Vellern ereignete, verletzte sich ein 73jähriger Pedelc-Fahrer leicht. Dieser befuhr mit seinem Pedelec die Dorfstraße aus Richtung Vellern kommend in Fahrtrichtung Ortsmitte. Unterhalb der Autobahnbrücke beabsichtigte ein 77jähriger Autofahrer den Pedelec-Fahrer zu überholen und gab hierzu Schallzeichen. Der Pedelec-Fahrer erschrak, fuhr gegen den Bordstein und kam zu Fall. Hierbei verletzte er sich leicht.

 

Vandalen beschädigen mehrere Fahrzeuge

In der Nacht zu Sonntag, 04.06.2017, waren auf der Spiekersstraße und der Jahnstraße in Beckum unbekannte Vandalen unterwegs. Die Unbekannten beschädigten auf der Spiekersstraße an acht und auf der Jahnstraße an einem geparkten Pkw jeweils die Spiegel auf der Fahrerseite. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Beckum, Telefon 02521/9110, oder per E-Mail an Poststelle.Warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

 

Zigaretten und Alkoholika bei Einbruch erbeutet

Bei einem Einbruch in einen Verbrauchermarkt, der sich am Sonntag, 04.06.2017, zwischen 21.20 Uhr und 21.30 Uhr, auf der Breslauer Straße in Beckum ereignete, erbeutete ein unbekannter Täter Zigaretten und alkoholische Getränke. Der Einbrecher verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu dem Verbrauchermarkt. Aus den Verkaufsräumen stahl er Zigaretten und alkoholische Getränke. Danach flüchtete er unerkannt. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei Beckum, Telefon 02521/911-0, oder per E-Mail an Poststelle.Warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf

 

Quelle

 

 

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...