28. Januar 2019 / Allgemeines

Neue Stücke: „Provinz – Jugend macht Theater“

Im Stadttheater

Anzeige

„Provinz – Jugend Macht Theater“, ist das Theaterfestival für Jugendliche im Kreis Warendorf. Das Netzwerk Amateurtheater im Kreis Warendorf ist seit nunmehr 10 Jahren dafür verantwortlich. Ziel ist es jungen Schauspielern eine Plattform zu bieten, Theater machen zu können. Auch die Kulturinitiative Filou ist von Anfang an dabei. In diesem Jahr ist Filou mit dem Stück „Tanz auf meinem Grab“ von Markus Baumhaus, der das Stück nach dem gleichnamigen Roman von Aiden Chambers geschrieben hat. Am 09. und 10. Februar jeweils um 18 Uhr wird es im Stadttheater am Lippweg in Beckum zu sehen sein.

Zum Inhalt:

Die erste große Liebe, zartbitter schmeckt sie und ist nur von kurzer Dauer. Nach einem heftigen Streit verunglückt der lebensfrohe und energiegeladene Barry mit dem Motorrad. Diese Tatsache wirft Hal aus der Bahn. Er steht kurz vor seinen ersten Prozess und es sieht nicht gut für ihn aus. Solange er nicht mit seiner Sozialarbeiterin spricht, kann auch sie nichts für ihn tun. Halt findet er nur noch in seiner Theatergruppe.

Einfühlsam, klug und mit viel Humor zeigen die sechs jungen Schauspieler die Unsicherheit und die Verzweiflung der ersten großen Liebe. Auf wunderbare Art und Weise wird in diesem Stück der Wert der Freundschaft verdeutlicht.

Zusammen mit der Beckumer Gruppe zeigt am Samstagabend auch die Provinzgruppe der Alten Post aus Oelde ihren Beitrag „Das Camp“ ein Theaterstück frei nach Andreas Galk.

Im Netzwerk Amateurtheater im Kreis Warendorf engagieren sich die Schuhfabrik Ahlen, die Alte Post Oelde, das Theater am Wall Warendorf, Kulturinitiative Filou Beckum und die Alte Brennerei Ennigerloh. Das Projekt wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Weitere Informationen zu den Stücken sind unter www.provinz.filou-beckum.de abrufbar.

Karten im Vorverkauf gibt es im Bürgerbüro der Stadt Beckum (02521 29222) oder im Webshop tickets.filou-beckum.de

 

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...