22. April 2018 / Allgemeines

Lagerraum in Brand geraten -Ermittlungen zur Ursache dauern an

Polizeimeldung

Lagerraum in Brand geraten -Ermittlungen zur Ursache dauern an

Am heutigen Sonntagabend kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Brandereignis im erweiterten Umfeld der Moschee an der Straße Markt I in Beckum-Neubeckum.

In einem, auf dem Moschee Gelände befindlichen Abstellraum, gerieten während des dort stattfindenden Frühlingsfestes, Kunststoffteile in Brand. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung.

Die eingesetzten Feuerwehren aus Beckum und Neubeckum bekämpften das Feuer und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Absage der 800-Jahr-Feier in Beckum
Lokales

Fehlkalkulationen im Haushaltsplan

weiterlesen...
Der RUMMELskedi bringt historischen Flair zu Beckums 800-Jahr-Feier
Lokales

Jahrmarkt der FILOUmenalen historischen Superlative

weiterlesen...
Beckums großes Jubiläumswochenende
Lokales

800 Jahre Beckum und 41. Westfälischer Hansetag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...