13. Dezember 2018 / Allgemeines

Konzertlesung in der Stadtbücherei Neubeckum

Förderverein der Stadtbücherei Neubeckum

Konzertlesung in der Stadtbücherei Neubeckum

Anzeige

Am Mittwoch, 09. Januar, 19:30 Uhr lädt der Förderverein der Stadtbücherei Neubeckum e.V. zu einer spannenden Konzertlesung ein.
Knut Neuschäfer erzählt und liest aus dem Roman von Rachel Joyce „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“, musikalische Begleitung von Susanne Seipelt und Wolfgang Borgmann, Gitarre und Gesang.

„Ich bin auf dem Weg. Du musst nur durchhalten. Ich werde Dich retten. Du wirst schon sehen. Ich werde laufen und du wirst leben.“ …Diese Zeilen stammen aus dem Roman  „ Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“, mit dem der 1962 in London geborenen Schauspielerin und Schriftstellerin, Rachel Joyce, ein Weltbestseller gelang. Eigentlich will Harold Fry nur einen Brief einwerfen an seine frühere Kollegin Queenie, die im Sterben liegt. Doch dann läuft er am Briefkasten vorbei und auch am Postamt, aus der Stadt hinaus und immer weiter, 87 Tage, 1.000 Kilometer. Zu Fuß von Südengland bis an die schottische Grenze zu Queenies Hospiz. Eine Reise, die er jeden Tag neu beginnen muss. Für Queenie. Für seine Frau Maureen. Für seinen Sohn David. Für sich selbst. Und für uns alle.Man begleitet Fry auf dem Fußmarsch seines Lebens, bei dem er zu sich selbst findet und mit vielen unterschiedlichen Leuten in Kontakt kommt. Einige davon schließen sich ihm auf seiner Reise sogar an. 

>> Anmeldungen in der Stadtbücherei Neubeckum: Gottfried- Polysius Straße 8, Tel. 02525/4660, E-Mail: stadtbuecherei@beckum.de.
Eintritt: 6 €

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...