18. Oktober 2019 / Allgemeines

Junge Künstler stellen im Filou-Atelier aus

Kulturinitiative Filou

Anzeige

Unter dem Motto „Mixed Materials“ fand in dieser Woche ein Kunst-Workshop im Filou Atelier am Dalmerweg statt. Unter der Leitung von Heidi Marczinke beschäftigten sich die Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren seit Montag mit verschiedensten Kunsttechniken wie zum Beispiel dem Stempeln, Schablonieren und dem Arbeiten mit Hammer und Nagel. Die Aktion, die unter dem Zeichen der Initiative „KulturRucksack NRW“ stand, endete mit einer Ausstellung, zu der auch die Eltern der jungen Künstler eingeladen wurden.

Die Leiterin des Workshops, Heidi Marczinke, bietet über das Ferienprogramm hinaus jeden Monat einen Workshop zum Thema „Mixed Media“ unter dem Dach der Kulturinitiative Filou e.V. in deren Atelier an. Außerdem ist die in Sendenhorst lebende freischaffende Künstlerin in der Kunstschmiede Critzum im ostfriesischen Jemgum aktiv, wo sie ebenfalls Workshops gibt.

Auf unseren Fotos könnt ihr euch die Kunstwerke, deren Basis aus alten Paletten besteht, anschauen und vielleicht als Inspiration für euer nächstes Kunstwerk nutzen.

Meistgelesene Artikel

Absage der 800-Jahr-Feier in Beckum
Lokales

Fehlkalkulationen im Haushaltsplan

weiterlesen...
Der RUMMELskedi bringt historischen Flair zu Beckums 800-Jahr-Feier
Lokales

Jahrmarkt der FILOUmenalen historischen Superlative

weiterlesen...
Beckums großes Jubiläumswochenende
Lokales

800 Jahre Beckum und 41. Westfälischer Hansetag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...