16. März 2020 / Allgemeines

Heranwachsender befindet sich in Untersuchungshaft

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Ergänzung zur Pressemitteilung von Freitag, 13.3.2020

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster befindet sich der Heranwachsende in Untersuchungshaft.

Der 18-Jährige steht im Verdacht am Freitag, 13.3.2020, gegen Mitternacht einen Jugendlichen geschlagen und ihm seine Uhr gestohlen zu haben. Darüber hinaus ist der Beckumer verdächtig, im Januar einen Wohnungseinbruch in Ahlen-Vorhelm begangen zu haben.

Polizisten führten den Heranwachsenden dem Amtsrichter am Amtsgericht Beckum vor, der antragsgemäß Untersuchungshaft wegen Fluchtgefahr erließ.

>> Hier gehts zur Meldung von Freitag.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...