14. Februar 2018 / Allgemeines

Beckum: VW Sharan an der Wilhelmstraße beschädigt - Verursacher flüchtig

Polizeimeldung

Beckum: VW Sharan an der Wilhelmstraße beschädigt - Verursacher flüchtig

In der Zeit von Sonntag, 11.02.2018, 17:00 Uhr bis 13.02.2018, 18:25 Uhr wurde ein in Höhe Wilhelmstraße 16 geparkter PKW beschädigt. Der VW Sharan wies frische Unfallbeschädigungen an der rechten Fahrzeugseite auf. Hinweise auf den Verursacher liegen bisher nicht vor.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacher geben können gemacht haben, sich bei der Polizeiwache Beckum, Telefon 02521-9110 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...