14. Februar 2018 / Allgemeines

Beckum. Zwei leicht Verletzte nach Auffahrunfall

Polizeimeldung

Beckum. Zwei leicht Verletzte nach Auffahrunfall

Heute, um 08.15 Uhr, ereignete sich auf der Vellerner Straße in Neubeckum ein Verkehrsunfall, bei dem sich zwei Autofahrer leicht verletzten.

Ein 23jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Pkw die Vellerner Straße in Fahrtrichtung Hellweg. Er beabsichtigte nach links in den Hermann-Löns-Weg abzubiegen. Auf Grund von Gegenverkehr bremste er seinen Pkw bis zum Stillstand ab. Dies bemerkte ein nachfolgender 19jähriger Autofahrer zu spät und fuhr auf den Pkw auf.

Bei dem Zusammenstoß verletzten sich beide Fahrer leicht. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus.

Abschleppdienste bargen die beschädigten Pkw von der Unfallstelle. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 22.000 Euro.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...