8. Januar 2019 / Allgemeines

„Helix“ von Marc Elsberg

Buchtipp der Woche

Anzeige

„Helix“ von Marc Elsberg

Stell Dir vor, Du könntest das genetisch perfekte Kind bekommen. Frei von Krankheiten und seinen Altersgenossen in jeglicher Hinsicht überlegen. Würdest Du es tun?

Größer, schneller, intelligenter, gesünder, sind nur einige der Attribute, die den „modernen“ Kindern mit auf den Weg gegeben werden. Dass diese ihre Überlegenheit dazu nutzen könnten, um ihre eigenen Interessen durchzusetzen und nach einer Gesellschaft „moderner“ - gleichsam evolutionär besserer - Menschen zu streben, auf diese Frage kommen die Urheber der genetisch optimierten Kinder nicht. Elsberg hat ein Talent dafür, seinen Lesern in erträglichen Portionen wissenschaftliche Hintergründe in einer gefälligen Handlung zu vermitteln. Wie von selbst lässt er dabei seine Figuren berechtigte Fragen stellen und fragliche Entscheidungen treffen, die ebenso den Leser vor ein moralisches wie ethisches Dilemma stellen. Wie würde ich entscheiden? Wie würde ich handeln?

Preis: 10,99 €

ISBN: 978-3-7341-0557-9interlas

Dieser tolle Buchtipp der Woche kommt von unserem Partner Buchhandlung Margret Holota.

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...