3. Januar 2022 / Polizeimeldung

Versammlung am Sonntagabend nicht angemeldet

150 Personen

Polizei

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Sonntag, 2.1.2022 versammelten sich etwa 150 Personen in der Beckumer Innenstadt.

Die Teilnehmenden setzten sich gemeinsam von der Weststraße in Richtung Marktplatz in Bewegung. Der nicht angemeldete Aufzug ging weiter über die Nord- und Oststraße bis zurück zum Ausgangspunkt. Die Teilnehmenden hielten Abstands- und Verkehrsregeln ein. Polizisten begleiteten den Aufzug und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz gegen Unbekannt ein.

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...