5. September 2023 / Polizeimeldung

Verkehrsunfall in Neubeckum: Pedelecfahrerin verletzt sich bei Dooring-Unfall

Polizeimeldung

Es folgt eine Pressemitteilung der Polizei Warendorf:

Am Montag, 4. September 2023 ereignete sich gegen 15.30 Uhr ein sogenannter Dooringunfall auf der Wiesenstraße in Neubeckum. Ein 46-jähriger Neubeckumer parkte seinen Pkw am Straßenrand und öffnete die Fahrertür. Eine 61-jährige Neubeckumerin, die die Wiesenstraße befuhr, prallte mit ihrem Pedelec seitlich gegen die Tür und stürzte. Rettungskräfte brachten die Leichtverletzte zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 350 Euro.

Dooringunfall verhindern? Das klappt mit dem sogenannten holländischen Griff gut. Dabei wendet man den Blick über die der Tür zugewandten Schulter und öffnet die Tür mit der jeweils anderen Hand. Also: Auf der Fahrerseite erfolgt der Schulterblick über links und die Tür wird mit rechts geöffnet. Während auf der Beifahrerseite der Schulterblick über rechts erfolgt und die Tür mit links geöffnet wird. Vorbeifahrende sollten mit einem Meter Mindestabstand an parkenden Fahrzeugen vorbeifahren und damit rechnen, dass sich Fahrzeugtüren öffnen können. Mehr Informationen zu Dooring-Unfällen erhalten Sie auf der Seite des Deutschen Verkehrssicherheitsrats https://www.dvr.de/praevention/kampagnen/kopf-drehen-rad-fahrende-sehen

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...