1. März 2024 / Polizeimeldung

Schwerer Pedelec-Unfall in Neubeckum

Seniorin bei Kollision schwer verletzt

Es folgt eine Pressemitteilung der Polizei Warendorf:

Schwere Verletzungen erlitt eine 80-jährige Pedelec-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, 29.02.2024, gegen 16:45 Uhr in Beckum auf der Vellerner Straße in Höhe Domhof ereignete.

Die 80-Jährige Frau aus Beckum befuhr mit ihrem Pedelec die Straße Domhof. Sie beabsichtigte, die Vellerner Straße zu queren, jedoch übersah sie den von rechts kommenden PKW einer 20-jährigen Fahrzeugführerin aus Beckum, die die Vellerner Straße in Fahrtrichtung Vellern befuhr.

Die PKW-Fahrerin erfasste trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung die Pedelec-Fahrerin. Diese stürzte nach dem Zusammenprall zu Boden. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Ein angeforderter Rettungshubschrauber flog sie nach ärztlicher Versorgung in eine Klinik.

Die 20-Jährige Fahrzeugführerin blieb unverletzt. Die Unfallstelle war während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3150,- Euro.

Meistgelesene Artikel