4. Dezember 2023 / Polizeimeldung

Neubeckum: Zusammenstoß beim Abbiegen

Polizeimeldung

Es folgt eine Pressemitteilung der Polizei Warendorf:

Für einen 52-jährigen Mann aus Ennigerloh hat der Freitagabend (01.12.2023, 17.39 Uhr) mit einer ambulanten Behandlung im Krankenhaus geendet.

Ein 21-jähriger Ahlener fuhr mit seinem Auto auf der Ennigerstraße in Beckum-Neubeckum, um nach links in die Dyckerhoffstraße abzubiegen. Beim Abbiegen stieß er mit dem entgegenkommenden 52-jährigen Ennigerloher in seinem Auto zusammen. Dieser wurde durch den Aufprall leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie