26. Mai 2024 / Politik

Klimabündnis Kreis Warendorf lädt zum Austausch und Planung neuer Aktionen ein

Klimabündnis im Kreis Warendorf

Es folgt eine Pressemitteilung des Klimabündnis im Kreis Warendorf:

Nach der sehr erfolgreichen Veranstaltung mit Dr. Udo Engelhardt in der alten Brennerei Schwake in Ennigerloh hat das Klimabündnis noch einmal an Teilnehmern gewonnen. Beim nächsten Treffen ist u.a. ein Austausch mit der Klimaschutzbeauftragten der Stadt Ennigerloh, Frau Alina Mohn, geplant. Des Weiteren geht es um die Teilnahme am Klimastreik in Münster und die Organsisation weiterer Veranstaltungen.

Alle Interessierten sind am 28.5.24 um 19:30 Uhr im Stadtteilzentrum Verve in Neubeckum herzlich eingeladen.
Informationen gibt es auf der Homepage unter www.klimabündnis-kreis-warendorf.de.

Weitere Artikel derselben Kategorie

FWG-Fraktion äußert sich besorgt zu Europawahl-Ergebnissen in Beckum
Politik

Gemeinsames Engagement für Demokratie und Menschlichkeit gefordert

weiterlesen...
Neues Wohnquartier an Herzfelder Straße in Beckum geplant
Politik

Änderung des Bebauungsplanes von einem Mischgebiet zu einem allgemeinen Wohngebiet notwendig

weiterlesen...