22. Februar 2024 / Meldung der Stadt Beckum

Rettungseinsatz nach Verkehrsunfall in Neubeckum

Person eingeklemmt

Um etwa 14:50 Uhr wurden gestern die Feuerwehr Beckum und der Rettungsdienst mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall 2“ in den Ortsteil Neubeckum alarmiert. Dort kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem LKW. Der ersteintreffende Rettungswagen führte eine Erkundung der Einsatzstelle durch und stellte eine eingeschlossene Person im PKW fest. Umgehend wurde das Einsatzstichwort auf „Person eingeklemmt“ erhöht und weitere Kräfte der Löschzüge Neubeckum und Beckum alarmiert.

Die Feuerwehr führte die Rettung der eingeschlossenen Person mit technischem Gerät durch und sicherte die Einsatzstelle gegen Brandgefahr und den fließenden Verkehr ab. Im Anschluss wurde die Person an den Rettungsdienst übergeben und in ein Krankenahaus transportiert.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie