18. April 2024 / Meldung der Stadt Beckum

Inspiration für den kleinen Urlaub zwischendurch

Radkarten, Beckum-Flyer, Reisemagazin Münsterland

Das Münsterland hat viel zu bieten und ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Reiseziel. Mehrere neue Publikationen erleichtern den Gästen ihren Aufenthalt.

Ob zum Radfahren, Reiten oder Wandern, ob für ein Picknick im Grünen, einen Städtetrip nach Münster oder einen Kurzurlaub: Mit dem neuen Reisemagazin „Münsterland – das Gute erleben“ bietet der Münsterland e. V. zu vielen regionalen Themen ein frisches, bildreiches und informatives Medium voller Inspirationen.

Neu aufgelegt wurde die Radkarte des Kreises Warendorf, die das Knotenpunktnetz abbildet. Die Karte enthält jetzt die Entfernungsangabe in Kilometern zwischen jedem Knotenpunkt. „So lässt sich zum Beispiel leichter planen, wie lang eine Radtour sein soll oder ob der Akku des E-Bikes für eine Verlängerung der Radtour noch reicht“, erklärt Nadine Richter vom Stadtmarketing. Aktualisiert wurde zudem der Flyer mit dem Titel „Beckum – Für den kleinen Urlaub zwischendurch“. Dieser listet Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten auf, die auch unangemeldet und spontan besucht werden können. Auch längere Aufenthalte und Tagesausflüge lassen sich hiermit zusammenstellen.

Außerdem erhältlich sind die Karte zur 100-Schlösser-Route mit einem Begleitheft, die Karte zum WerseRadweg, die Zementroutenkarte, der Katalog Radwandern im Kreis Warendorf sowie ein Heft zu Gärten und Parks im Münsterland.

Alle Infomaterialien sind kostenfrei in den Bürgerbüros der Stadt Beckum und bei Be-lebt am Nordwall 49 verfügbar.
Telefonisch und per E-Mail können sie bei Bernhardine Tigges vom Stadtmarketing Beckum unter 02521 29-1704 oder tigges@beckum.de bestellt werden.

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie