5. Oktober 2018 / Allgemeines

Vortrag „Menschen-Kinder brauchen Märchen“ am 11. Oktober

Vortrag im Stadttheater.

Vortrag „Menschen-Kinder brauchen Märchen“ am 11. Oktober

Anzeige

Die meisten Märchen wollen Lebensmut und Urvertrauen stärken. Und damit haben sie für kleine und große Menschen-Kinder eine positive Wirkkraft. Das wollen Dr. Heinrich Dickerhoff und Conny Sandvoß in ihrem Vortrag am 11. Oktober um 19:30 Uhr im Stadttheater Beckum aufzeigen. 

Der Vortrag des Theologen und Märchenerzählers und der Pädagogin und Märchenerzählerin findet im Rahmen der Reihe „Unternehmen Familie … zwischen Spaß und Krise!“ statt. Der Eintritt ist frei. Das Organisationsteam vom „Verein zur Förderung von Familien in Krisensituationen“ und der Stadt Beckum bittet um vorherige Anmeldung an bergel@beckum.de oder telefonisch unter 02521 29-619.

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...