22. November 2017 / Allgemeines

"Orange the night: Wir holen uns die Nacht zurück!" - Frauendemo

Für angstfreie Räume und Begegnungen – gegen sexualisierte Gewalt

„Orange the night: Wir holen uns die Nacht zurück! Für angstfreie Räume und Begegnungen – gegen sexualisierte Gewalt“

 
Zum "Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen" setzt der Verein Frauen helfen Frauen Beckum e.V. zusammen mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Beckum am 25. November um 18 Uhr mit einer Frauendemo ein Zeichen gegen sexualisierte Gewalt.

 
Sexualisierte Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist allgegenwärtig und hat viele Formen. Sie findet im sozialen Nahraum und häuslichen Bereich, aber auch im öffentlichen Raum statt. Der Protestmarsch fordert auf hinzusehen und zu handeln. Denn: Jede Frau hat das Recht auf ein gewaltfreies Leben - immer und überall! Jede Frau hat das Recht, sich frei und unbelästigt im öffentlichen Raum bewegen zu können.

 
Treffpunkt und Start der Frauendemo ist auf der Standesamtseite des Rathauses, Ecke Alleestraße/Weststraße in Beckum. Gerne können Instrumente, Rasseln und Taschenlampen mitgebracht und Kleidung in orange getragen werden.

Die Demo führt durch die Beckumer Innenstadt und endet mit einer Aktion auf dem Marktplatz.

 
Alle Frauen und Mädchen sind herzlich eingeladen!

 

Bildquelle

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...