8. Januar 2018 / Allgemeines

Neuerscheinung: „750 Jahre Kollegiatstift Beckum 1267–2017“

Der 57. Band der Reihe „Quellen und Forschungen zur Geschichte des Kreises Warendorf“

Neuerscheinung: „750 Jahre Kollegiatstift Beckum 1267–2017“

Der 57. Band der Reihe „Quellen und Forschungen zur Geschichte des Kreises Warendorf“ mit dem Titel „750 Jahre Kollegiatstift Beckum 1267–2017“ behandelt die ereignisreiche Historie des 1267 errichteten und 1811 aufgehobenen Kollegiatstifts St. Stephanus, woraus die heutige Propsteikirche hervorgegangen ist.

Der Sammelband umfasst zum Einen wichtige bau- und kunstgeschichtliche Beiträge renommierter Autoren mit zahlreichen farbigen Abbildungen, zum Anderen befassen sich weitere Aufsätze mit den Personen, den Aufnahmeverfahren und dem Besitz. Zum Schluss erhält man einen Einblick in das 700-jährige Jubiläum von 1967 und das Entstehen der zu diesem Anlass herausgegebenen Festschrift. Diese war zudem der Start der anerkannten Schriftenreihe des Kreisgeschichtsvereins.

Der neue Band bietet eine erhebliche Ergänzung nach dem aktuellen Forschungsstand und kann dir viele Informationen zu deiner Heimat bieten.

 

 

Meistgelesene Artikel

Absage der 800-Jahr-Feier in Beckum
Lokales

Fehlkalkulationen im Haushaltsplan

weiterlesen...
Der RUMMELskedi bringt historischen Flair zu Beckums 800-Jahr-Feier
Lokales

Jahrmarkt der FILOUmenalen historischen Superlative

weiterlesen...
Beckums großes Jubiläumswochenende
Lokales

800 Jahre Beckum und 41. Westfälischer Hansetag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...