6. April 2018 / Allgemeines

Hauptsache ist der Effekt - eine musikalische Komödie

Es wird turbulent, komisch, schräg und dieses Mal sogar musikalisch!

Hauptsache ist der Effekt - eine musikalische Komödie

Es ist mal wieder so weit. Der Theaterkurs für Erwachsene unter der Leitung von Meike Wiemann erstürmt die Bühne des Stadttheaters.

Es wird turbulent, komisch, schräg, dieses Mal sogar musikalisch und wie schon bei unserem Loriot-Abend, bewegen wir uns wieder im Zeitgeist der 60er Jahre – mit musikalischer Unterstützung von Arno Mejauschek -  live am Klavier.

Ein Schloss kurz vor dem Ruin. Charlotte weiß nicht, wie sie die Schulden, die ihr verstorbener Vater ihr hinterlassen hat, begleichen soll. Der Gerichtsvollzieher droht mit Pfändung und der Gläubiger will aus dem Anwesen ein Hotel machen, was für die Comtesse nicht in Frage kommt. Das wäre ja ungefähr so geschmackvoll, als würde man in einen gotischen Schrank eine Hausbar einbauen – mit Neonröhren.

Hilfe naht von unerwarteter und sehr belustigender Seite. Fünf Räuber wollen ihrem Gespensterdasein entkommen und müssen dafür Gutes tun. Warum nicht für die Comtesse? Dass Gutes aus Sicht eines Räubers, der in einem anderen Jahrhundert gelebt hat, etwas anders bewertet wird, sorgt für herrliche Irrungen und Wirrungen im Schloss und weit darüber hinaus.

 
Eine Komödie mit Liedern von Friedrich Hollaender.

Termine:

  • Premiere am 21. April 2018 – 20 Uhr 
  • 27. April 2018 – 20 Uhr
  • 28. April 2018 – 20 Uhr
  • 29. April 2018 – 18 Uhr

 

Es spielen:

Tanja Frank, Daniel Menke, Waltraud Proprenter-Nöht, Friedhelm Breidung, Silke Toensmann, Günther John, Jürgen Supe, Samet Dündar, Anke Stein-Remmert, Heike Brockmeyer, Lara Nölle, Jutta Friedrichs, Marion Holtmann, Hermann-Josef Berkemeier, Hubertus Ruhmann

Unterstützung bei der musikalischen Erarbeitung: Anne-Kathrin Hoffmann-Quittek Regie: Meike Wiemann

 

Karten:

Kartenvorverkauf: Bürgerbüros der Stadt Beckum, Rathaus Beckum, Weststraße 46, und Rathaus Neubeckum, Hauptstraße 52.

Onlinekartenverkauf: www.beckum.de.

Kartentelefon: 02521 29-222.

Weitere Informationen: www.filou-beckum.de

 

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...