22. Februar 2019 / Allgemeines

Dieb entwendet Kupferrohre an der Harbergstraße

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Ein bisher unbekannter männliche Dieb entwendete am Donnerstag Vormittag aus dem Garten eines Mehrfamilienhauses an der Harbergstraße sieben Kupferrohre.

Der Mann wurde von Zeugen wie folgt beschrieben: Ca. 35 Jahre alt, 1.70 m bis 1.75 m groß, schlanke Figur. Der Mann trug eine Basballmütze.

Die Polizei bittet Zeugen, die weitere Hinweise zum möglichen Täter geben können, sich bei der Polizeiwache Beckum, Telefon 02521-9110 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...