4. März 2020 / Allgemeines

Die evb setzt auf Solarstrom

evbSolar

Anzeige

Vor einigen Tagen wurde die hauseigene Photovoltaikanlage auf dem Dach der Energieversorgung Beckum ans Netz gebracht. Der Sonnenstrom aus der Photovoltaik-Anlage wird bei der Energieversorgung Beckum dazu genutzt die E-Autos mit Energie zu versorgen und zeigt somit, wie die Energiezukunft aussehen könnte.

Für Umweltfreunde rechnet sich eine PV-Anlage übrigens nicht erst nach ein paar Jahren sondern sofort. Denn der Strombedarf wird ab der ersten Sekunde nachhaltig aus erneuerbaren Energien gedeckt.

>> Hier gelangst du zu einem kleinen Video der evb, indem du dir die neue Anlage mal etwas genauer anschauen kannst.

Weitere Informationen erfährst du zusätzlich hier, oder natürlich direkt bei den Mitarbeitern der evb.

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...