3. Mai 2019 / Allgemeines

Blut spenden und Leben retten

Deutsches Rotes Kreuz

Anzeige

Die weitaus meisten Menschen finden Blutspenden sinnvoll. Eigentlich. Theoretisch. Die wenigsten machen sich wirklich auf den Weg. Doch es ist ein gutes Gefühl, mit einer Blutspende anderen zu helfen und dabei auch die eigene Gesundheit zu überprüfen. 

Über 200.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuzes organisieren Blutspendetermine in ganz Deutschland und natürlich auch in Beckum.

Die nächsten Termine sind am Montag den 17. Juni und Dienstag den 18. Juni 2019 von jeweils 17:00 bis 20:30 Uhr in der Kettler-Schule, auf der Kettlerstr. 30 in Beckum. 

Um Blut zu spenden ist das Vorzeigen eines amtlichen Lichtbildausweises notwendig und du musst 18 Jahre alt sein. 

>> Informiere dich gerne genauer über dieses wichtige Thema unter www.drk-blutspende.de.

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...
Raubüberfall in Beckumer K+K Markt
Polizeimeldung

Täter bedrohen Kassiererin mit Pistole

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...