26. Juni 2018 / Allgemeines

Beckumer NaTouren für Kinder: Auf der Suche nach Tieren des Waldes

Für die kleinen Naturfreunde

Beckumer NaTouren für Kinder: Auf der Suche nach Tieren des Waldes

Für die kleinen Naturfreunde ab 6 Jahren (ohne Eltern) bietet Gabi Mackenberg im Rahmen der Beckumer NaTouren am Mittwoch, 4. Juli, von 16 bis 17:30 Uhr, die Exkursion „Auf der Suche nach Tieren des Waldes“ an.

Wo leben Blindschleiche, Hase, Reh und andere Waldbewohner? Was ist eine Spechtschmiede und warum badet der Eichelhäher gern im Ameisenhaufen? In dieser Veranstaltung geht es darum, die Waldbewohner näher kennenzulernen. Da es auch direkt durch den Wald geht, ist entsprechend robuste Kleidung erforderlich. Treffpunkt ist der Hof Mackenberg, Am Mackenberg 1 (an der B 61), Oelde.

Anmeldungen beim Fachdienst Umwelt und Grün der Stadt Beckum, telefonisch unter 02521 29-374 oder per E-Mail an umweltdienste@beckum.de.
Weitere Infos findest du online unter www.beckum.de.

 

 

Quelle

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...