18. Dezember 2019 / Allgemeines

Weihnachtslieder im St. Elisabeth-Hospital Beckum

Kinder singen für Patienten

Anzeige

Insgesamt 19 Kinder der Klassen 5 und 7 der Beckumer Sekundarschule, waren in der Adventszeit im St. Elisabeth-Hospital Beckum zu Gast, um Weihnachtslieder zu singen.

Stimmengewirr machte sich in der Tagesklinik breit, als die Mädchen und Jungen des Chores „Popvoices“ ankamen. Nach dem Einsingen mit ihrer Lehrerin, Alexandra Beitzel, sangen die Schülerinnen und Schüler die einstudierten Weihnachtslieder in der Tagesklinik und später auch auf der Station der Geriatrie. Für die tolle Darbietung ernteten sie viel Applaus. „Kommt bitte nächstes Jahr wieder“ bat das Team der Krankenschwestern, die sich genauso über die Musik freuten, wie die Patienten, Besucher und Angestellten im St. Elisabeth-Hospital Beckum.

Zun Foto: Der Chor der Sekundarschule Beckum sang auf den Stationen.

Meistgelesene Artikel

Absage der 800-Jahr-Feier in Beckum
Lokales

Fehlkalkulationen im Haushaltsplan

weiterlesen...
Der RUMMELskedi bringt historischen Flair zu Beckums 800-Jahr-Feier
Lokales

Jahrmarkt der FILOUmenalen historischen Superlative

weiterlesen...
Beckums großes Jubiläumswochenende
Lokales

800 Jahre Beckum und 41. Westfälischer Hansetag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...