Dienstag, 26.05.2020 / 18:00 - 21:00

Anfängerkurs Sportklettern: Toprope

Sport

Anzeige

Der Anfängerkurs Sportklettern wird vom Alpenverein Beckum angeboten und ist eine Mischung aus theoretischen und praktischen Kursinhalten. Unter Leitung eines ausgebildeten Betreuers lernen die zukünftigen Kletterer alle Grundlagen zum Klettern und Sichern im Kletterstil Toprope. Beim Toprope-Klettern ist das Seil bereits oben in der Umlenkung eingehängt und der Partner sichert den Kletternden vom Boden aus.

Inhalte

  • Material- und Knotenkunde
  • Sicherungstechnik nach aktueller Lehrkunde
  • Partnercheck / Gewichtsunterschied
  • Toprope Klettern
  • Toprope Sichern
  • Sturzübungen im Toprope
  • Abschlussprüfung
  • Überreichen des DAV-Kletterscheins Toprope

Abschluss
Es findet eine Abschlussprüfung statt, in der das sichere Anwenden der Sicherungstechniken beim Sportklettern demonstriert wird. Bei bestandener Prüfung wird der DAV-Kletterschein "Toprope" ausgestellt und überreicht.
Im Rahmen der Aktion "Sicheres Klettern" hat der Deutsche Alpenverein die "DAV-Kletterscheine" eingeführt. Der Kletterschein attestiert eine qualifizierte Ausbildung in der Sicherungs­technik beim Klettern und ist der beste Garant für ein freudvolles und unfallfreies Kletterleben. Er ist vergleichbar mit Leistungsabzeichen anderer Verbünde.

Der Kurs findet an 2 Terminen a 3 Stunden statt. Diese sind der 26. und 28. Mai, jeweils von 18 bis 21 Uhr.

Für Personen im Alter von 10 bis 18 Jahren kostet der Kurs 20€. Für Erwachsene 40€.

Anmelden kannst du dich per Mai an Bernhard Emberger: bernhard.emberger@alpenverein-beckum.de

 

Teile diese Veranstaltung: