Samstag, 06.06.2020 / 14:00 - 17:00

Anfängerkurs Sportklettern: Toprope

Sport

Anzeige

Das Klettern sowohl an künstlichen Kletterwänden als auch am Fels erfreut sich seit Jahren einer immer größer werdenden Beliebtheit. Klettern und Sichern gehen dabei Hand in Hand. Die richtige Sicherungstechnik kannst du an zwei Terminen im Anfängerkurs Sportklettern im DAV-Kletterzentrum Beckum lernen und trainieren. Anschließend steht dir der Kletterspaß an den beiden Klettertürmen im Aktivpark Phoenix offen.

Der Anfängerkurs Sportklettern ist eine Mischung aus theoretischen und praktischen Kursinhalten. Unter Leitung eines ausgebildeten Betreuers lernt Ihr alle Grundlagen zum Klettern und Sichern im Kletterstil Toprope. Beim Toprope-Klettern ist das Seil bereits oben in der Umlenkung eingehängt und der Partner sichert den Kletternden vom Boden aus.

Der Topropekurs ist sowohl für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre, als auch für Erwachsene geeignet. Für Kinder bis zum 14. Lebensjahr wird die gemeinsame Kursteilnahme mit einem befugten Erwachsenen empfohlen. Kletterausrüstung wird vor Ort entgeltfrei gestellt. In einer lockeren Abschlussprüfung demonstriert Ihr das sichere Anwenden der Sicherungstechniken beim Sportklettern. Bei bestandener Prüfung erhältst du den DAV-Kletterschein Toprope.

Der Kurs findet an 2 Terminen a 3 Stunden statt. Diese sind der 6. und 7. Juni jeweils von 14 bis 17 Uhr.

Für Personen im Alter von 10 bis 18 Jahren kostet der Kurs 20€. Für Erwachsene 40€.

Anmelden kannst du dich per Mail an Bernhard Emberger:
bernhard.emberger@alpenverein-beckum.de

 

Teile diese Veranstaltung: