4. Februar 2020 / Allgemeines

Startschuss für das Jugendprojekt "KOMMUNAL Politik erleben"

Jugendprojekt geht in die 5. Runde

Anzeige

Bereits zum 5. Mal startete gestern das Jugendprojekt "KOMMUNAL Politik erleben" in der Aula der Antoniusschule. Insgesamt 7 Mädchen und 5 Jungen der 9. Jahrgangsstufe des Albertus-Magnus-Gymnasiums und der Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum nehmen den dem Projekt teil. Jeweils drei Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen bei der SPD und CDU reinschnuppern, während jeweils 2 der Jugendlichen einen Einblick in die Fraktionen Grüne, FWG und FDP bekommen. Die Schülerinnen und Schüler werden in kommunalpolitische Prozesse eingebunden, mit dem Ziel Interesse für Kommunalpolitik zu wecken. bzw. zu fördern. 

Die Fraktionsvorsitzenden aller im Rat vertretenden Fraktionen und/oder von den Fraktionen benannte Personen fungieren dabei als Ansprechpartnerinnen und -partner für die Jugendlichen und gewähren einen Einblick in ihre politische Arbeit, in die Diskussion und Meinungsbildungsprozesse ebenso wie in die Gremienarbeit. Die Schülerinnen und Schüler erfahren durch den Blick über die Schultern der Kommunalpolitikerinnen - und Politiker die Abläufe von einer Idee, einem Antrag oder einem Entwurf über die Entscheidung bis zur Umsetzung.

Das Projektziel ist dabei, das politische Interesse bei Jugendlichen zu fördern, indem sie in kommunalpolitische Beratungen und Entscheidungen einbezogen werden. Schülerinnen und Schüler erleben, wie Kommunalpolitik direkt vor ihrer Haustür funktioniert. Sie lernen Beckumer Kommunalpolitikerinnen- und Politiker persönlich kennen, schauen ihnen über die Schulter und erleben, wie der politische Alltag aussieht und wie Kommunalpolitik gemacht wird.

In den Fraktionssitzungen von CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FWG und FDP erleben die Jugendlichen hautnah die Vorbereitungen auf die nächste Rats- oder Ausschusssitzung. Dabei bekommen sie mit, welche Aufgaben die Stadt Beckum hat und welche Menschen an der Erfüllung dieser Aufgaben beteiligt sind. Sie besuchen die Rats- und Ausschusssitzungen und verfolgen kommunalpolitische Prozesse von der Beratung bis zur Entscheidung. So erleben sie Demokratie in der Praxis.

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...