Wetter | Beckum
8,4 °C

Aktuelles

Die Blaue Lagune: Was ist erlaubt und was nicht?

Die Wettervorhersagen lassen ab Donnerstag wieder tolles Wetter erwarten. Was gibt es dann Besseres, als zum See zu fahren? Einfach mal die Seele baumeln lassen oder dem Hund eine kleine Abkühlung ermöglichen.

Aber wo ist denn was genau erlaubt? Wir haben bei der Stadt Beckum mal nachgefragt und haben folgende Regelungen in Erfahrung bringen können:

An der Blauen Lagune, auch Dyckerhoffsee oder Steinbruch West genannt, darfst du seit April diesen Jahres im nördlichen See von 6:00 Uhr – 22:00 Uhr schwimmen und tauchen gehen! In dieser Zeit darfst du dann natürlich auch Picknicken oder einfach nur entspannen.

>> Offene Feuerstellen, wie Lagerfeuer und Grillen, sowie Camping/ zelten/ Übernachten sind allerdings weiterhin untersagt.

Für den östlichen See (Biotopsee mit Naturschutzflächen) gilt ein Betretungs- und Nutzungsverbot. Ausnahme sind lediglich Angler des Angelsportvereins Ahlen.

Am gesamten See gilt die Leinenpflicht für die geliebten Vierbeiner und das Schwimmenlassen von Hunden und anderen Tieren ist nicht gestattet. 
Das Angeln ist nur Mitgliedern des Angelsportvereins Ahlen gestattet und Wildtiere dürfen nicht gefüttert werden.

In den nächsten Tagen erfährst du passend zum Wetter weiteres zum Aktivpark Phoenix und dem Tuttenbrocksee.

>>Die genaue Ordnungsbehördliche Verordnung findest du hier.
Falls du dir doch noch bei etwas unsicher bist, schaue einfach dort vorbei.

Teile diesen Artikel: