11. Februar 2024 / Polizeimeldung

Zwei Heranwachsende bei Schlägerei in Beckum verletzt

Polizeimeldung

Am Samstag, 10.2.2024 griffen mehrere Personen zwei Heranwachsende auf dem Marktplatz in Beckum an. Dabei wurden die angegriffenen 18-Jährigen leicht verletzt. Die Tatverdächtigen flüchten vor Eintreffen der Polizei in Richtung Weststraße. Es kam nach Angaben der Beckumer zuvor zu einem verbalen Streit zwischen den Beteiligten. Während des Angriffs wurden die beiden jungen Männer geschlagen und am Boden liegend getreten. Sie konnten Angaben zu den möglichen Tatverdächtigen machen, von denen drei während der Fahndung festgestellt wurden. Es handelt sich hierbei um einen 27-jährigen Neubeckumer, einen 18-jährigen Beckumer und einen 21-jährigen Warendorfer. Die Leichtverletzten suchten selbstständig das Krankenhaus auf. Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...
Raubüberfall in Beckumer K+K Markt
Polizeimeldung

Täter bedrohen Kassiererin mit Pistole

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie