16. Mai 2022 / Polizeimeldung

Wohnungsbrand am Wochenende

Polizeimeldung

Polizei

Am Sonntag, 15.05.2022, gegen 10:00 Uhr, wurde die Polizei Beckum zu einem Einsatz der Feuerwehr Am Hirschgraben in Beckum gerufen. Dort hatte es in der Küche einer Erdgeschosswohnung gebrannt. Dabei erlitt die 91-jährige Bewohnerin der Wohnung möglicherweise eine Rauchgasvergiftung. Zur Abklärung wurde sie vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Alle übrigen Hausbewohner, die zwischenzeitlich durch die Feuerwehr unverletzt aus dem Mehrfamilienhaus evakuiert worden waren, konnten nach Abschluss der Löscharbeiten zurück in ihre Wohnungen. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort. Weitere Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache werden am Anfang der Woche erfolgen. Erst dann können auch valide Angaben zur Schadenshöhe gemacht werden.

Meistgelesene Artikel

Neue Wanderschäferin in Sorge um ihre Schafe
Meldung der Stadt Beckum

Tierische Landschaftspfleger leiden unter Futter von außen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie