14. Mai 2024 / Polizeimeldung

Verkehrsunfall an Kreuzung in Beckum

Zwei Personen verletzt

Es folgt eine Pressemitteilung der Polizei Warendorf:

Am Montag (13.05.2024, 17.20 Uhr) kam es in Beckum auf der Kreuzung Neubeckumer Straße / Zementstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Eine 18-jährige Fahrzeugführerin aus Oelde befuhr mit ihrem Pkw die Neubeckumer Straße in Richtung Innenstadt. Sie beabsichtigte, nach links in die Zementstraße abzubiegen. Gleichzeitig fuhr eine 67-Jährige aus Beckum mit ihrem Pkw auf der Neubeckumer Straße in Richtung Neubeckum. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Die beiden Unfallbeteiligten wurden dabei leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser. Die unfallbeteiligten Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Nähere Angaben zur Schadenshöhe sind zurzeit nicht möglich.

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...