11. Januar 2022 / Polizeimeldung

Streifschaden am Ford Fokus verursacht und geflüchtet

Polizeimeldung

Polizei

Am Montag, 10.1.2022 verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen 6.15 Uhr und 19.50 Uhr einen Streifschaden an einem weißen Ford Fokus, der auf dem Parkstreifen an der Ahlener Straße, Höhe Hausnummer 78 in Beckum stand. Trotz des Schadens auf der Fahrerseite flüchtete der Verursacher.

Wer hat den Verkehrsunfall beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Fahrer oder Fahrzeug machen? Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsbäume werden am 15.1. abgeholt, wenn es die Corona-Regeln erlauben!
Lokales

Eine Aktion der Kolpingfamilie, der KLJB und der Pfadfinder

weiterlesen...
Pulverschoppen: Vorübergehende Schließung
Gastronomie

Betriebsferien bis zum 27. Januar 2022

weiterlesen...
Corona: Diese Regelungen gelten ab 28. Dezember
Meldung der Stadt Beckum

Die neue Corona-Schutzverordnung für NRW

weiterlesen...

Das könnte dich auch interessieren