22. Februar 2024 / Polizeimeldung

Siebenjährige auf Schulweg verletzt

Verkehrsunfall in Neubeckum

Es folgt eine Pressemitteilung der Polizei Warendorf:

Am Mittwoch, 21.2.2024, 7.45 Uhr wurde ein Kind auf dem Schulweg auf der Rektor-Wilger-Straße in Neubeckum leicht verletzt. Ein 48-jähriger Neubeckumer befuhr mit seinem Pkw die Rektor-Wilger-Straße und es kam an einer Einmündung zu einem Zusammenstoß mit der Siebenjährigen. Diese befuhr mit ihrem Fahrrad den Gehweg und querte die Fahrbahn, um zur Schule zu gelangen. Rettungskräfte brachten die Leichtverletzte zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von circa 1.600 Euro.

Meistgelesene Artikel