7. Februar 2022 / Polizeimeldung

Polizei stoppt Alkoholfahrt nach Zeugenhinweis

Polizeimeldung

Polizei

Dank eines Zeugenhinweises konnte die Trunkenheitsfahrt eines 61-jährigen Beckumers am Sonntag (06.02.2022, 15.55 Uhr) in Beckum gestoppt werden.

Polizisten forderten den beschriebenen Fahrer in seinem Auto auf der Vorhelmer Straße auf anzuhalten - im Auto ein 61-jähriger Mann aus Beckum und als Beifahrerin eine 67-jährige Frau aus Beckum. Die Polizisten bemerkten die auffällige Fahrweise des 61-Jährigen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest des Mannes war positiv.

Sein Führerschein wurde sichergestellt und das Führen von Kraftfahrzeugen bis auf weiteres untersagt.

Meistgelesene Artikel

Neue Wanderschäferin in Sorge um ihre Schafe
Meldung der Stadt Beckum

Tierische Landschaftspfleger leiden unter Futter von außen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie