10. März 2022 / Polizeimeldung

Ohne Versicherungsschutz und mit Sozius auf E-Roller unterwegs

Polizeimeldung

Polizei

Mit einem Sozius, ohne Versicherungsschutz und unter dem Einfluss von Drogen, ist am Mittwoch (09.03.2022, 14.55 Uhr) ein 21-jähriger Mann auf einem E-Tretroller in Beckum aufgefallen.

Der Oelder fuhr mit dem Sozius auf dem Gehweg des Konrad-Adenuer-Rings als ihn Polizisten kontrollierten. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass das angebrachte Kennzeichen bereits einige Jahre alt ist und das Gefährt nicht bei der angegebenen Versicherung versichert ist. Außerdem gab der 21-Jährige an, regelmäßig Drogen zu nehmen. Einem freiwilligen Drogenvorstest stimmte er nicht zu, der Entnahme einer Blutprobe schon.

Die Polizisten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und untersagten dem 21-Jährigen und dem minderjährigen Sozius die Weiterfahrt.

Meistgelesene Artikel

Neue Wanderschäferin in Sorge um ihre Schafe
Meldung der Stadt Beckum

Tierische Landschaftspfleger leiden unter Futter von außen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie