22. Juni 2024 / Polizeimeldung

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall

Auf der Hammer Straße

Es folgt eine Pressemitteilung der Polizei Warendorf: 

Am Samstag, 22.06.2024 gegen 11:15 Uhr kam es in Beckum auf der Hammer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Eine 38-jährige hatte aufgrund einer Panne ihr Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Als ein 62-jähriger aus Ahlen mit seinem Pkw an dem Hindernis vorbeifuhr, stieß er frontal mit dem Pkw einer 36-jährigen aus Beckum zusammen, die in Richtung Ahlen-Dolberg unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrzeugführer lebensgefährlich verletzt und durch Rettungswagen in Krankenhäuser verbracht. Eine weitere Person im Pkw der Beckumerin wurde leicht verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Wegen der Unfallfolgen wurden ein Verkehrsunfallteam aus Recklinghausen eingesetzt. Der Sachschaden wird auf circa 25.000 Euro geschätzt.

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie