3. November 2021 / Polizeimeldung

Mann zeigt sich mit heruntergelassener Hose

Polizeimeldung

Polizei

Ein Unbekannter hat sich am Dienstag (02.11.2021, 12.00 Uhr) entblößt vor einer Beckumerin gezeigt.

Die 58-Jährige war zu Fuß auf dem Werseradweg Höhe Konrad-Adenauer-Ring Richtung Ahlen unterwegs, als von hinten ein Fahrradfahrer kam. Dieser überholte sie, stieg ab, zog seine Hose herunter, zeigte sein Glied und stellte ihr eine Frage. Nachdem die Frau seine Ansprache verneinte, berührte er sie kurz am Gesäß und flüchtete mit seinem Fahrrad Richtung Blaue Lagune.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: circa 1.70 Meter groß, trug eine schwarze Jeans, schwarze Jacke und einen Hoodie. Er fuhr mit einem alten Fahrrad.

Wer hat den Vorfall beobachtet, kann Angaben zu dem jungen Mann machen oder wer hat einen ähnlichen Vorfall selbst erlebt? Hinweise bitte an die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Meistgelesene Artikel

Neue Wanderschäferin in Sorge um ihre Schafe
Meldung der Stadt Beckum

Tierische Landschaftspfleger leiden unter Futter von außen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie