6. September 2021 / Polizeimeldung

Mann schlug Jugendlichen auf offener Straße

Polizeimeldung

Polizei

Am Samstag, 4.9.2021 schlug und trat ein 39-Jähriger gegen 20.45 Uhr auf der Graf-Galen-Straße in Neubeckum auf einen 16-Jährigen ein.

Der Jugendliche stand auf dem Gehweg, als der Tatverdächtige in einem Auto vorbeifuhr. Der Neubeckumer hielt an, stieg aus und schlug dem Oelder ins Gesicht, der daraufhin stürzte. Als der Jugendliche am Boden lag, trat der 39-Jährige mehrfach gegen dessen Oberkörper. Bei dem Angriff wurde der 16-Jährige schwer verletzt.

Rettungskräfte brachten den Jugendlichen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Beteiligten kennen sich und das Motiv für die Tat dürfte im persönlichen Bereich liegen.

Quelle