8. März 2022 / Polizeimeldung

Jugendlicher angefahren - Täter flüchtet

Polizeimeldungen

Polizei

Ein 13-jähriger Fahrradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Beckum am Montag (07.03.2022, 12.35 Uhr) leicht verletzt worden.

Der Beckumer fuhr auf der Oelder Straße stadtauswärts. Zeitgleich war eine unbekannte Autofahrerin auf dem Pirolweg Richtung Oelder Straße unterwegs. An einer Einmündung missachtete die Unbekannte die Vorfahrt des Radfahrers und stieß mit ihm zusammen. Sie fragte kurz, wie es ihm ginge und fuhr dann weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern und die Polizei zu informieren.

Die Beteiligte sprach deutsch mit Akzent und fuhr vermutlich einen Mercedes.

Wir bitten die Frau und weitere Zeugen des Unfalls sich bei der Polizei Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Meistgelesene Artikel

Neue Wanderschäferin in Sorge um ihre Schafe
Meldung der Stadt Beckum

Tierische Landschaftspfleger leiden unter Futter von außen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie