12. September 2022 / Polizeimeldung

Fahrradfahrerin nach Verkehrsunfall gesucht

Polizeimeldung

Polizei

Gesucht wird eine Fahrradfahrerin, die am Mittwoch, 07.09.2022, um 12:40 Uhr an einem Verkehrsunfall auf der Oststraße in Beckum beteiligt war. Ein 78-Jähriger befuhr mit seinem Pedelec die Oststraße in Richtung Lippweg. In Höhe des Reformhauses fuhr die Unbekannte mit ihrem Fahrrad vom Gehweg auf die Straße und stieß mit dem Beckumer zusammen. Dieser stürzte und verletzte sich leicht. Die unbekannte Frau überreichte dem Senior noch Taschentücher für die blutende Wunde und entschuldigte sich. Dann fuhr sie weiter, ohne weitere Angaben zu sich zu machen. Ein unbekannter Mann half dem 78-Jährigen und könnte den Unfall beobachtet haben.

Die gesuchte Fahrradfahrerin ist etwa 30 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß und trug ein Kopftuch. Sie war auf einem alten, dunklen Fahrrad mit einem rostigen Fahrradkorb auf dem Gepäckträger unterwegs.

Der Zeuge, die Unfallbeteiligte sowie weitere Personen, die Hinweise zu dem Unfall und der Frau geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Beckum. Per Telefon unter der Rufnummer: 02521/911-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie