16. Juni 2024 / Polizeimeldung

Fahrradfahrer fuhr gegen Pkw und flüchtete

Zeugen gesucht!

Es folgt eine Pressemitteilung der Polizei Warendorf:

Zwischen Freitag, 14.6.2024, 20.00 Uhr und Samstag, 15.6.2024, 8.00 Uhr beging ein unbekannter Fahrradfahrer eine Verkehrsunfallflucht auf der Heddigermarkstraße in Beckum.

Der Flüchtige fuhr mit seinem Fahrrad in Richtung Lippweg. In Höhe der Hausnummer 18 kam er nach links ab und fuhr frontal gegen einen geparkten Pkw. Der Unbekannte prallte gegen die Windschutzscheibe, wobei erheblicher Sachschaden am Auto entstand. Der Fahrradcomputer löste sich, blieb am Unfallort zurück und wurde sichergestellt.

Wer kann Angaben zu der Verkehrsunfallflucht machen? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 entgegen.

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie