24. Juni 2024 / Polizeimeldung

Einbruch in Mehrfamilienhaus in Beckum

Unbekannte Täter entwenden Bargeld und Wertsachen

Es folgt eine Pressemitteilung der Polizei Warendorf: 

Unbekannte Täter sind am Freitag (21.06.2024) in ein Mehrfamilienhaus in der Oststraße in Beckum eingebrochen.

Zwischen 15.30 Uhr und 15.45 Uhr verschafften sich die Täter gewaltsam Zugang zu einer Wohnung im 3. Obergeschoss. Hier stahlen sie Bargeld und Wertsachen und flüchteten anschließend.

Im Treppenhaus wurden drei Männer gesehen, die in dem Gebäude nicht wohnhaft sind. Ob sie in Zusammenhang mit dem Einbruch stehen ist unklar. Die drei werden wie folgt beschrieben:

   1. Circa 18 Jahre alt, 1.85 Meter groß, schwarze Kappe, blaue 
      Jeans, schwarzes T-Shirt
   2. Circa 18 Jahre alt, 1.85 Meter groß, schwarze Kappe, blaue 
      Jeans, weißes T-Shirt
   3. Circa 18 Jahre alt, 1.85 Meter groß, schwarze Kappe, blaue 
      Jeans, weißer Pullover

Wir bitten die drei Unbekannten oder weitere Zeugen zu dem Einbruch sich bei der Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie