6. Mai 2022 / Polizeimeldung

Autobesitzerin entdeckte mutmaßliche Spritdiebe

Polizeimeldung

Polizei

Am Donnerstagabend (5.5.2022, 21.25 Uhr) entdeckte eine Autobesitzerin zwei mutmaßliche Spritdiebe an ihrem Auto, das auf einem Parkplatz an der Eichendorffstraße in Beckum stand. Die 27-Jährige war in ihrer Wohnung, als die Alarmanlage ihres Pkws anging. Die Beckumerin schaute nach dem Grund und sah den Tankdeckel auf dem Boden liegen. Die Frau verschloss den Tank, ging zurück ins Haus und kurz darauf löste die Alarmanlage ein weiteres Mal aus. Die 27-Jährige stellte bei der erneuten Nachschau zwei Männer an ihrem Auto fest, die sie ansprach. Daraufhin flüchteten das Duo zu Fuß.

Die Tatverdächtigen trugen jeweils eine blaue Jeans, ein T-Shirt und haben schwarze Haare. Einer der Männer hatte einen blauen fünf Liter Kanister dabei.

Wer hat die Tatverdächtigen gesehen? Wer kann Angaben zu ihnen machen? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon >> 02521/911-0 oder per E-Mail: >> poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Meistgelesene Artikel

Neue Wanderschäferin in Sorge um ihre Schafe
Meldung der Stadt Beckum

Tierische Landschaftspfleger leiden unter Futter von außen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie