5. Mai 2021 / Polizeimeldung

Auto gefahren unter dem Einfluss von Marihuana

Polizeimeldung

Polizei

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Montagmittag (03.05.2021, 12.15 Uhr) ist ein 33-jähriger Bielefelder in Beckum unter dem Einfluss von Drogen Auto gefahren.

Polizisten kontrollierten den 33-Jährigen in seinem Renault auf der Ahlener Straße. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Bielefelder unter dem Einfluss von Marihuana im Auto unterwegs war. Auch führte der Mann Marihuana mit sich. Zur Entnahme einer Blutprobe brachten ihn die Polizisten in ein Krankenhaus. Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet.

Meistgelesene Artikel